ROMY-WIND
Kosten

Immer wieder werde ich natürlich gefragt, was kostet so ein Törn auf der ROMY-WIND und kann ich mir das überhaupt leisten?

 

Die Antwort ist ganz einfach. Du kannst es Dir leisten, denn ich segle nicht um Geld dabei zu verdienen, aber mit ein paar hundert Euro als Unkostenbeitrag musst Du schon rechnen.

Nun, Segeln ist ein teures Hobby und mir auch einiges Wert. Dass ich mir das Hobby leisten kann liegt bestimmt nicht daran, dass ich mir mein Hobby von dritten finanzieren lasse. Im Gegenteil: Jeder Gast an Bord hat mit Sicherheit den günstigsten Segelurlaub verbracht der in Griechenland angeboten wurde.

Unkosten im Jahr

 

1. Liegeplatz für 1 Jahr in der Marina

2. Zinsen für Finanzierung (ohne Tilgung)

3. Yacht-Versicherung für 1 Jahr

4. Reparaturen und Ersatzteile ca.

 

Summe:

 

 

  6.250,- €

  2.850,- €

  3.300,- €

14.000,- €

 

26.400,- €

Wenn ich also theoretisch 10 Wochen im Jahr auf dem Schiff bin kostet mich eine Woche segeln stolze 2.640,- €. Nehme ich angenommen 4 Personen als Gäste mit beträgt der Unkostenanteil 530,- € pro Woche pro Nase

 

Aber keine Sorge, so viel hat mir noch nie jemand gegeben, also rechne mit einem weitaus günstigeren Unkostenbetrag für Dich. Hauptsache ist wir haben richtig Spaß gemeinsam.

 

Es ist schön wenn man genug Geld hat, aber es ist nicht das wichtigste im Leben.

Website created by Marius Maucher